Trends und Erkenntnisse 2019

2019 war ein gutes Jahr für US-Patente. Das USPTO erteilte insgesamt 333.530 Patente – eine Rekordzahl. Nach einem gewissen Abschwung im Jahr 2018 stieg die Zahl der US-Patenterteilungen wieder um eindrucksvolle 15 % an. Die in den USA publizierten Anträge nahmen um bescheidenere 5 % zu.

Woher kommt dieser Anstieg? Zum Teil lässt sich diese Zunahme mit der Klärung der Frage, was nach der Entscheidung Alice gegen CLS Bank des US-Bundesverfassungsgerichts im Jahr 2014 eigentlich patentfähig ist, erklären. Lesen Sie dazu das folgende IPWatchdog-Posting von Kate Gaudry und Samuel Hayim: Update on 101 Rejections at the USPTO: Prospects for Computer-Related Applications Continue to Improve Post-Guidance.

Die Zunahme an Patentaktivitäten steht in einem offensichtlichen Widerspruch zu einem Rückgang der Kapitalinvestitionen in den USA. Lesen Sie dazu den Bloomberg-Bericht  U.S. Manufacturers Plan First Pullback in Investment Since 2009.

Nachstehend finden Sie ein Diagramm zu in den USA gewährten Gebrauchsmustern und den der Zuteilung vorangegangenen Anträgen. Während die Zahl der Anträge mehr oder weniger stagnierte, nahmen die Zulassungen 2018 ab, um 2019 dann wieder anzusteigen. 



Länder

IFI CLAIMS warf einen Blick auf die Länder, in denen die Empfänger von US-Patenten zu Hause sind. An der Spitze stehen die USA, gefolgt von Japan und Korea. China verzeichnet das größte Wachstum und bestätigt damit einen schon länger anhaltenden Trend. 

 


Regionen

Unter den größten Patente hervorbringenden Regionen weisen Nordamerika und Asien einen Anstieg auf, während es in Europa zu einem geringfügigen Rückgang kam.

 

Unternehmen

Die folgenden Top-50-Unternehmen verzeichneten einen kräftigen Anstieg der Zahl der Patenterteilungen
  • Kia Motors – Sprung um 55 Plätze auf Rang 41
  • Hewlett Packard Enterprise – Sprung um 28 Plätze auf Rang 48
  • Facebook – Sprung um 22 Plätze auf Rang 36
  • Huawei – Sprung um 6 Plätze auf Rang10
  • Micron Technology – Sprung um 9 Plätze auf Rang 25
  • BOE Technology – Sprung um 4 Plätze auf Rang 13
  • Microsoft – Sprung um 3 Plätze auf Rang 4
  • LG Chem – erstmalig in den Top 50 auf Rang 50

Technologien

IFI CLAIMS analysierte US-Patenterteilungen nach Cooperative Patent Classification-Codes. Hier dominieren, wie schon seit mehreren Jahren, die Hi-Tech-Kategorien. Die größten Gruppen sind G06F und H04L. A61B (Medizingeräte) verzeichnet einen starken Zuwachs, während A61K (Pharmazeutika) einen weniger ausgeprägten Anstieg um 5 % aufweist. G06Q (Geschäftsmethoden) legte kräftig zu. Geschäftsmethoden und Software sind seit einiger Zeit Bereiche, in denen sich Fragen zur Patentfähigkeit stellen
Rank CPC Classification 2019 2018 Change Definition
1 G06F 58,821 48,425 23.5%

ELECTRICAL DIGITAL DATA PROCESSING

2 H04L 39,301 33,334 17.9%

TRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION

3 H01L 28,373 25,443 11.6%

SEMICONDUCTOR DEVICES; ELECTRIC SOLID STATE DEVICES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR

4 H04W 24,288 21,408 13.5%

WIRELESS COMMUNICATIONS NETWORKS

5 H04N 20,062 17,592 14.0%

PICTORIAL COMMUNICATION, e.g. TELEVISION

6 A61B 17,447 13,875 25.7%

DIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION

7 G06Q 15,873 11,504 38.0%

DATA PROCESSING SYSTEMS OR METHODS, SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES…

8 A61K 14,183 13,474 5.2%

PREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES

9 G06T 12,809 9,672 32.4%

IMAGE DATA PROCESSING OR GENERATION

10 G02B 12,653 10,055 25.8%

OPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS

11 G06K 11,910 8,988 26.8% RECOGNITION OF DATA; PRESENTATION OF DATA; RECORD CARRIERS; HANDLING RECORD CARRIERS
12 G01N 11,788 9,941 13.5% INVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
13 H04B 11,495 9,776 13.9% TRANSMISSION
14 H05K 7,027 6,657 2.6% PRINTED CIRCUITS; CASINGS OR CONSTRUCTIONAL DETAILS OF ELECTRIC APPARATUS; MANUFACTURE OF ASSEMBLAGES OF ELECTRICAL COMPONENTS
15 Y02T 6,778 6,806 -3.7% CLIMATE CHANGE MITIGATION TECHNOLOGIES RELATED TO TRANSPORTATION
16 A61M 6,330 5,122 23.6% DEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
17 G09G 6,497 5,147 26.2% ARRANGEMENTS OR CIRCUITS FOR CONTROL OF INDICATING DEVICES USING STATIC MEANS TO PRESENT VARIABLE INFORMATION
18 C12N 5,956 5,878 1.3% MICROORGANISMS OR ENZYMES
19 A61F 5,891 4,728 20.1% FILTERS IMPLANTABLE INTO BLOOD VESSELS
20 G02F 5,864 4,725 24.1% DEVICES OR ARRANGEMENTS, THE OPTICAL OPERATION OF WHICH IS MODIFIED BY CHANGING THE OPTICAL PROPERTIES OF THE MEDIUM OF THE DEVICES