Über uns

Unser Team verfügt zusammen über mehr als 200 Jahre Erfahrung in der Patentbranche

Unsere Mission

Wir stellen die qualitativ hochwertigsten Patentdaten in einem benutzerfreundlichen Format zur Verfügung. Wenn Sie mit IFI zusammenarbeiten, werden Sie feststellen, dass unsere Mitarbeiter sich wirklich für Ihren Erfolg engagieren. Wir werden mit Ihrem Team zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Implementierungsprozess zu gewährleisten und Sie weiterhin bei allen inhaltlichen und technischen Fragen zu unterstützen.

IFI CLAIMS historic sign

Unsere Geschichte

IFI CLAIMS Patent Services wurde 1955 mit dem Unternehmensnamen Information for Industry, Inc. (IFI) gegründet. Elektronische Daten und proprietäre Recherchesoftware wurden erstmals in den 1960er-Jahren mit Schwerpunkt auf chemischen Patentinformationen zur Verfügung gestellt. Zu dieser Zeit erstellte IFI den ersten detaillierten US-Chemiepatentindex, den Uniterm-Index, der durchschnittlich 20 bis 25 Schlüsselbegriffe pro US-Patent umfasste. Der Uniterm-Index wurde zunächst in einem gedruckten, dualen Lexikonformat angeboten. 1967 brachte IFI den ersten Uniterm-Index in elektronischer Form zusammen mit einer eigenen Recherchesoftware für den Einsatz in den Informationsabteilungen von Unternehmen heraus.

In den 1970er-Jahren betraten die US-Patentdatenbanken von IFI die Welt der interaktiven Online-Suche, als sie zu den ersten von Dialog Information Services von Lockheed angeboten Patentdatenbanken wurden. IFI baute die Tiefe und Breite seiner US-Patentinhalte stetig weiter aus, um alle patentierten Technologien, Patentzitate, Rechtsstatusänderungen, Neuzuweisungen und veröffentlichten Anmeldungen einzubeziehen. Außerdem wurden die Vertriebskanäle um STN International und Questeerweitert.

Fairview Research, ein Anbieter von Datenanreicherungstechnologie, erwarb IFI CLAIMS im Jahr 2010 von Wolters Kluwer und erweiterte den Geschäftsumfang um hochwertige Datenpflegedienste für globale Patentinformationen aus allen Branchen.